Recherche ()
Themen einblenden
Stations de ski
Ski de fond
Hébergements
Été
Parcours de randonnée
Tours alpins
Tours d'hiver
Tours en VTT
Itinéraires de randonnées
Lacs
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX-Météo Tyrol - Prévisions météorologiques Tyrol - Prévision météo

Prévision météo Tyrol

Prévision météo Tyrol

Carte
Masquer plan

Aujourd'hui, dimanche

In ganz Tirol recht sonnig und trocken, zeit- und gebietsweise ist der Himmel von hohen Wolkenfeldern überzogen. Zunehmend föhnig und mild am Nachmittag. Auch in Osttirol sonnig, aber kälter als in Nordtirol, vor allem im Lienzer Becken. Höchstwerte: 7 bis 12 Grad, in Lienz: 2 Grad.

Prévisions

Demain, lundi

In den klassischen Föhnstrichen legt der Wind deutlich zu und kommt im Tagesverlauf teils schon recht stark von der Brennersenke oder vom Reschen herunter. Dazu wieder recht sonnig und nur hohe Wolkenfelder. Tagsüber steigt die Nullgradgrenze im Gebirge auf 3000 Meter oder sogar darüber, in den Talorten gibt es am Nachmittag überall deutliche Plusgrade. Auch in Osttirol noch freundlich und trocken, aber wieder kälter als im Norden. Tiefstwerte: -2 bis 3 Grad, in Lienz: -5 Grad, Höchstwerte: 8 bis 14 Grad, in Lienz nur 5 Grad.

Après-demain, mardi

Der Föhn verstärkt sich in der Nacht auf Dienstag. Dadurch beginnt der Tag sehr unterschiedlich temperiert. Bei Föhn sind bereits in der Früh zweistellige Temperaturen möglich. Tagsüber bleibt es in Nordtirols Föhnstrichen stürmisch, mild und vom Inntal nordwärts recht sonnig. Von Süd- und Osttirol her bildet sich Staubewölkung bis zum Alpenhauptkamm aus, hier geht sich kaum Sonne aus. Gelegentlich gibt es auch ein wenig Niederschlag daraus. Tiefstwerte: -2 bis 4 Grad, in Föhnstrichen bis 13 Grad. Höchstwerte: 8 bis 14 Grad.

Mercredi, 18.12.

Ein weiterer sonniger und milder Tag in Nordtirol, der Föhn wird schwächer als am Vortag, hört aber nicht auf. Höchstwerte um 12 Grad. Dichtere Wolken und tiefere Temperaturen in Osttirol und inneralpin, aber überall trocken.

Jeudi, 19.12.

Am Donnerstag von Süden her mehr Bewölkung und vielleicht der eine oder andere schwache Regenschauer, der sich nach Norden verirrt. Der Föhn wird vorübergehend schwächer und zieht sich in die östlichen Landesteile zurück. In der Nacht auf Freitag lebt er aber erneut stürmisch auf. Regnerisch in Osttirol, Schneefallgrenze hier auf rund 1600m.

Quelle: ZAMG

INCA Analyse

20:00
Prévisions d'enneigement Tyrol
dim.
lun.
mar.
mer.
jeu.
ven.
Météo des pistes
Évaluations

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%