Prévision météo Autriche

Prévision météo Autriche

Carte
Masquer plan

Aujourd'hui, dimanche

Verbreitet überwiegen die Wolken. Kompakt fallen sie vor allem im Süden und Südosten aus, später werden die auch von Westen her dichter. Vor allem in Unterkärnten und der Südsteiermark regnet es häufig, im Laufe des Nachmittags breiten sich auch von Westen her immer öfter Regenfälle aus. Dazwischen aber gibt es nur einzelne Schauer und mitunter auch kurze sonnige Auflockerungen. Der Wind weht nur stellenweise mäßig, meist bleibt er schwach. Tageshöchsttemperaturen 12 bis 18 Grad.

Prévisions

Demain, lundi

Der Ostalpenraum verbleibt in der westlichen Strömung, zusätzlich wird ein Tiefzentrum über dem Golf von Genua wetteraktiv. Damit liegt tagsüber der Schwerpunkt der Regenschauer alpensüdseitig, im Norden lockern die Wolken mit Zwischenhocheinfluss immer wieder auf. Im Donauraum und im Nordburgenland bläst teils etwas auflebender Westwind. Frühtemperaturen 6 bis 12 Grad, Tageshöchsttemperaturen 14 bis 19 Grad.

Après-demain, mardi

Eine Kaltfront erreicht während der frühen Morgenstunden den Westen Österreichs, kommt im Tagesverlauf aber nur langsam ostwärts voran. Auch das Tief im Süden bleibt wetterwirksam. Damit verlagert sich der vormittägliche Niederschlagsschwerpunkt von der Alpennordseite am Nachmittag über die Landesmitte zum Südosten Österreichs. Verbreitet sind zumindest zeitweise ergiebige Niederschläge zu erwarten. Im Westen sinkt die Schneefallgrenze auf bis zu 1400m ab. Mit dem Luftmassenwechsel bläst verbreitet lebhafter Wind aus westlichen Richtungen. Frühtemperaturen 6 bis 12 Grad, Tageshöchsttemperaturen 9 bis 16 Grad, mit den höheren Werten noch im Osten.

Mercredi, 28.09.

Von Nordwesten her legt sich eine Kaltfront an die Alpen und zieht unter Abschwächung langsam in Richtung Osten bzw. Südosten weiter. Vor allem in den südlichen Landesteilen bleibt es noch länger sonnig und trocken, auch im Osten scheint anfangs noch die Sonne, bevor sich die Regenschauer ausbreiten. Schnee fällt alpennordseitig auf Lagen zwischen 1500 und 1800m. Der Wind kommt aus West bis Nordwest und frischt in Teilen Tirols sowie in Ober- und Niederösterreich oft mäßig bis lebhaft auf. Frühtemperaturen 3 bis 10 Grad, Tageshöchsttemperaturen 10 bis 17 Grad.

Jeudi, 29.09.

Unter anhaltendem Tiefdruckeinfluss ziehen landesweit immer wieder dichte Wolkenfelder durch, zeitweise fällt Regen. Die Sonne kommt gelegentlich durch, etwas häufiger im Nordosten. Hier dürfte auch kaum Regen fallen. Der Wind weht eher schwach bis mäßig. Frühtemperaturen 3 bis 10 Grad, Tageshöchsttemperaturen 13 bis 18 Grad.

Quelle: ZAMG

INCA Analyse

14:00
Prévisions d'enneigement Autriche
dim.
lun.
mar.
mer.
jeu.
ven.
Météo des pistes
Trouver un logement Österreich
Évaluations
Keine Einträge gefunden.
Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.
Lokale Suchergebnisse (Distance <= 25km)
Plus de résultats (Distance > 25km)
Tout %count% Résultat de la recherche
%name% %region%
%type% %elevation%