BERGFEX-E-Bike Rundweg Itter - E-Bike - Itinéraire Tyrol

E-Bike

E-Bike Rundweg Itter

E-Bike
Carte
Masquer plan
Imprimer

E-Bike Rundweg Itter

E-Bike

Dates des itinéraires
15,4km
530 - 762m
Distance
226hm
Montée
02:00h
 
Durée
Description rapide

Am Dorfplatz Itter entdeckt man viele verschiedene Arten von Rosen und man erfährt viel über die Geschichte und allerhand Wissenswertes über die Rose. Das Wahrzeichen von Itter ist das Schloss Itter, hinter der Kirche vom Dorfplatz gelegen.

Difficulté
facile
Évaluation
Technique
Endurance
Paysage
Résultat
Point de départ

Infobüro Hopfgarten



Meilleure saison
janv.
févr.
mars
avril
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.
Description

Ausgangspunkt für diese Radtour ist das Infobüro Hopfgarten. Es geht zuerst durch den historischen Marktkern von Hopfgarten – vorbei an der schönen, doppeltürmigen Barockkirche – die auch liebevoll der Dom des Brixentals genannt wird, bis zum Feuerwehrhaus. Beim Feuerwehrhaus rechts abbiegen und ab hier aufwärts steigend den Radweg Nr. 269 bis zum Ortsteil Hacha. Die vielen Bauernhäuser im Ortsteil Hacha mit deren ganzen Blumenpracht und Obstbäume, sowie der herrliche Ausblick auf die Bergwelt laden auf eine kurze Rast ein. Weiter dem Radweg Nr. 269 folgen, der direkt in das Zentrum des Rosendorfes Itter führt.

Am Dorfplatz Itter entdeckt man viele verschiedene Arten von Rosen und man erfährt viel über die Geschichte und allerhand Wissenswertes über die Rose. Das Wahrzeichen von Itter ist das Schloss Itter, hinter der Kirche vom Dorfplatz gelegen. Vom Dorfplatz geht es dann weiter Richtung Freischwimmbad Itter. Hier hat man die Möglichkeit, während die Akkus der E-Bikes geladen werden, sich eine Abkühlung im Pool zu gönnen oder einen kleinen Imbiss auf der Sonnenterasse zu sich zu nehmen.

Weiter führt diese Radtour Richtung Mühltal. Bei der Kreuzung an der Bundesstraße (Grüner Markt) einfach gerade aus fahren bis zum Gasthof Rössl. Der Gasthof Rössl ist sehr bekannt für die typisch Tiroler Küche und verwöhnt gerne mit leckeren Köstlichkeiten der Saison. Gestärkt geht die Radtour weiter auf den Radweg Nr. 14 Richtung Bruckhäusl-Wörgl. In Bruckhäusl angekommen führt in der Höhe der Kirche eine Abzweigung auf den Brixentalradweg Nr. 21. Diesem folgend gelangt man, vorbei am Gasthaus Hauserwirt und Gasthof Grieswirt, zurück nach Hopfgarten.

Nach der Firma Klafs führt rechts eine kleine Holzbrücke über den Fluß. Immer geradeaus folgend erreichen Sie den Lärchenteich Hopfgarten. Dort hat man nicht nur die Möglichkeit frischen Fisch zu essen, man kann diesen auch gerne zuerst selber fangen. Der Weg zurück zum Ausgangspunkt folgt immer gerade aus der Straße entlang. Bei der nächsten Kreuzung nach links über die Brücke abbiegen und dann unter die Bahnunterführung durch. Nach wenigen Metern erreicht man wieder den Ausgangspunkt der Tour, das Infobüro Hopfgarten.

Hauteur maximale
762 m

Cartes

Infobüro Hopfgarten
Brixentaler Straße 41
6361 Hopfgarten im Brixental Telefon: +43 (5335) 2322
Telefax: +43 (5335) 2630 E-mail: hopfgarten@hohe-salve.com
Website: www.hopfgarten.com

Évaluation
0 Évaluations
Ma notation:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Circuits

Asphalte
Gravier
Pelouse
Forêt
Rocher
Exposé
Sentiers de montagne
Sentiers singletrail
Trial
Circulation

Itinéraires dans les environs

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%