Die kleine Stadt Našice liegt im Herzen von Slawonien. Die wunderbare Landschaft und die über 700 Jahre alte Geschichte der Stadt bieten viel Interessantes. Folgende Sehenswürdigkeiten sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen:

  • die Kirche des Hl. Anton von Padua
  • die Bibliothek des Franziskanerklosters
  • das alte Schloss des Grafen Pejačević aus dem Jahr 1811
  • das neue Schloss des Grafen Marko Pejačević aus 1907 nach dem Vorbild vom Schloss Sans Souci in Potsdam gebaut
  • Mausoleum und die Kapelle mit dem Grab der Komtesse Dora

Im Schloss der Familie Pejačević befindet sich heutzutage das Heimatmuseum mit viel Wissenswertem aus dem Leben der Familie Pejačević, die etnographische Sammlung und die Abteilung Kunstkeramik.

Évaluation
Ma notation:

Contacter Našice

Turistička zajednica grada Našice
Trg Dr. Franje Tuđmana 4, HR-31500 Našice

Téléphone
+385 31 614 951
Page d'accueil
http://www.tznasice.hr
E-Mail
tz.nasice@hi.t-com.hr

Demande de renseignement et Commande de prospectus

Évaluations
Jeu-concours
Pullover, Skibrille oder Anorak
Gewinnspiel der Marke Strawanza®