BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Das Seekirchl - Seefeld in Tirol - Ausflugsziel - Sightseeing

Conseils loisirs Seefeld in Tirol

Das Seekirchl

Carte
Masquer plan

Mit der Erbauung des Wahrzeichens von Seefeld, dem Seekirchl, auch Heiligkreuzkirche genannt, wurde 1629 von Erzherzog Leopold V begonnen und 1666 vollendet.

Das Seekirchl stand damals inmitten des von Herzog Sigmund dem Münzreichen im 15 Jhdt. angelegten Kreuzsees, welcher 1808 abgelassen wurde. Das Kirchlein ist einer der in Tirol seltenen, achteckigen barocken Zentralbaue mit Kuppel. Errichtet wurde es vom berühmten Innsbrucker Hofbaumeister Christoph Gumpp, das spätgotische Kreuz am Hauptaltar und die Fresken zeugen von der Bedeutung der 2. Wallfahrtskirche in Seefeld in früheren Jahrhunderten.

Den ganzen Sommer (generell Pfingsten bis Mitte September) über werden jeweils Sonntags um 11.00 Uhr evangelische Messen im Seekirchl abgehalten.

Den ganzen Sommer (generell Pfingsten bis Mitte September) über werden jeweils Sonntags um 11.00 Uhr evangelische Messen im Seekirchl abgehalten.

Details über die Messen finden Sie auf unserer Homepage!

Informations de contact

Informations complémentaires:
www.seefeld.com

Demandes à:
info.seefeld@seefeld.com
Trouver un logement Seefeld in Tirol
Événements
Évaluations

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%