Großarl: Gabel (Kitzstein), 2.037 m - BERGFEX - Randonnée à Ski - Itinéraire Salzbourg

Randonnée à Ski

Großarl: Gabel (Kitzstein), 2.037 m

Randonnée à Ski
Carte
Masquer plan
Imprimer

Großarl: Gabel (Kitzstein),...

Randonnée à Ski

Dates des itinéraires
6,15km
1.213 - 2.037m
Distance
820hm
820hm
Montée
03:30h
 
Durée
Description rapide

Herrliche Skitour auf die Gabel, die auch bei Schlechtwetter gut zu gehen ist.

Difficulté
moyen
Évaluation
Technique
Endurance
Paysage
Résultat
Point de départ

Großarl - Parkplatz Breitenebenalmschranke



Meilleure saison
août
sept.
oct.
nov.
déc.
janv.
févr.
mars
avril
mai
juin
juil.
Description

Diese landschaftlich sehr schöne Skitour ist von St. Johann im Pongau kommend ebenfalls wie die Tour zum Penkkopf als erste erreichbar und als Eingehtour geeignet. Von der Gabel hat man einen wunderbaren Ausblick, auf der einen Seite auf die Hohen Tauern mit dem ersten Dreitausender und auf der anderen Seite zum Hochkönig, zum Tennen- & Hagengebirge sowie zum Dachsteingebirge.

Auch an Schlechtwettertagen ist diese Tour machbar, allerdings sollte man dann auf den steilen Gipfelhang verzichten.

Description d'itineraire

AUFSTIEG: ca. 2,5 Stunden

Vom Parkplatz (LVS-Checkpoint) über den Wanderweg oderdie Forststraße zur Breitenebenalm und von dort weiter Richtung Karseggalm. Vor der Almhütte verlässt man den Weg nach rechts undsteigt über kupiertes Gelände unschwierig bis kurz unterhalb des Gipfelsauf. Das letzte Stück, ca. 100 Höhenmeter, ist recht steil, daher evtl. ausSicherheitsgründen ohne Ski zum Gipfel hochsteigen.

ALTERNATIV: Bei guten Schneeverhältnissen ist die Skitour auch vom Ortsteil Au (871 m) möglich, der Höhenunterschied beträgt dann ca. 1.170 m.

 

ABFAHRT: ca. 1 Stunde

Entlang der Aufstiegsroute gibt es  variantenreiche Abfahrten.

 

Hauteur maximale
2.037 m
Point de mire

Gabel (Kitzstein), 2.037 m

Exposition

Équipement

Tourenskiausrüstung, LVS-Gerät, Schaufel, Sonde, Mobiltelefon, Erste-Hilfe-Paket und Biwaksack. Ein Airbag-System erhöht die Überlebenschance.

Consignes de sécurité

Aktuelle Lawinenwarnstufe beachten!

www.lawine.salzburg.at

Conseils

Die Tour ist ideal zum Eingehen und kann auch bei Schlechtwetter gegangen werden (allerdings soll dann auf den Gipfelaufstieg verzichtet werden).

Zusatzinfos

Accès

Ausgangspunkt für diese Tour ist der Parkplatz Breitenebenalmschranke (LVS-Checkpoint), 1.221 m. Diesenerreicht man von der Großarler Landesstraße (L109) über den Sonneggweg. Bei guten Schneeverhältnissen ist die Skitour auch vom Ortsteil Au, 871 m möglich. Der Höhenunterschied beträgt dann ca. 1.170 m.

Transport en commun

Postbus Linie Nr. 540 bis zum Auschulweg - Skitour ab Ortsteil Au nur bei aussreichender Schneelage möglich

Parking

Parkplatz Breitenebenalmschranke


Auteur
Die Tour Großarl: Gabel (Kitzstein), 2.037 m wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Évaluation
0 Évaluations
Ma notation:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Informations générales

Geheimtipp
Prometteur

Itinéraires dans les environs

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%