Recherche ()
Themen einblenden
Stations de ski
Ski de fond
Hébergements
Été
Parcours de randonnée
Tours alpins
Tours d'hiver
Tours en VTT
Itinéraires de randonnées
Lacs
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX: Ebenforstalm ab Bodinggraben , Radtour - Mountainbike - Itinéraire Haute-Autriche

Mountainbike

Ebenforstalm ab Bodinggraben , Radtour

Mountainbike
Carte
Masquer plan

Ebenforstalm ab Bodinggraben...

Mountainbike

Dates des itinéraires
8,36km
639hm
02:20h
586 - 1 172m
117hm
Distance
Montée
Durée
Description rapide

Vom Bodinggraben auf die Ebenforstalm

Difficulté
moyen
Évaluation
Technique
Endurance
Paysage
Résultat
Point de départ
Parkplatz Scheiblingau, Molln/Breitenau


Meilleure saison
janv.
févr.
mars
avril
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.
Description

Mountainbiketour zu einer der schönsten Almen im Nationalpark Kalkalpen, der bewirtschafteten Ebenforstalm. Unterwegs ergeben sich tolle Ausblicke auf die felsigen Nordabstürze des Sengsengebirges und in die umliegenden Täler mit üppigen Mischwäldern. Auf der Ebenforstalm  kann man sich mit selbstgemachten Almköstlichkeiten von der Sennerin für die Mühen der Auffahrt belohnen. Neben den kulinarischen Köstlichkeiten bietet die Ebenforstalm schöne Ausblicke auf die Gipfel des Trämpl und Alpstein und über das Waldmeer im Reichraminger Hintergebirge.

 

Description d'itineraire

Die rassige Almtour findet ihren Ausgangspunkt am Parkplatz Scheiblingau. Mit dem Mountainbike geht es knapp einen Kilometer retour, bachabwärts der Krummen Steyrling folgend zur Kreuzung Messerer-Häusl. Rechts einbiegen, über eine kleine Brücke geht es am noch flachen Weg vorbei am Messerer-Häusl. Nach der ersten Kurve zeigt sich schon die Charakteristik der Tour und die Forststraße führt stetig bergan. Anfangs radelt man durch kühlen Wald, dann lichtet sich das Grün und am Weg zeigt sich die Sonne. Immer wieder ergeben sich tolle Ausblicke in die bewaldeten, steil abfallenden Täler und auf die spektakulären Nordabstürze des Sengsengebirges. Das letzte Stück Bergfahrt legt man auf einem Wanderweg zurück, ein Weidegatter und eine kurze Abfahrt durch ein kleines Waldstück trennt noch vom Almboden. Dann ist auch schon das Almgebäude in Sicht, nur noch wenige Minuten über die Almwiese sind es noch zur verdienten Einkehr. Retour geht es am gleichen Weg zum Parkplatz Scheiblingau.

Variante: Die Tour kann man auch sehr gut vom Nationalpark Zentrum Molln aus starten. Von Molln führt eine wenig befahrene Straße 18 Kilometer in die Breitenau zum Parkplatz Scheiblingau, bzw. zum kurz vorher gelegenen Kreuzungspunkt Messerer-Häusl/Ebenforstalm. Für die Wegzeit hin und retour sind in diesem Fall 1, 5 bis 2 Stunden zusätzlich zu veranschlagen.

Hauteur maximale
1 172 m
Point de mire
Ebenforstalm im Reichraminger Hintergebirge
Profil en hauteur

Conseils

Bitte vergessen Sie nicht die Tour bevor es losgeht „offline“ zu speichern (rechts oben), da der Handyempfang in der Waldwildnis des Nationalparks nicht immer vorhanden ist.


Accès
Von A9 oder von Steyr kommend auf der B 140 nach Molln. Von Ortsmitte in 4591 Molln ca. 18 Kilometer über den Ortsteil Breitenau zum Parkplatz Scheiblingau und Bodinggraben.
Parking
Parkplatz Scheiblingau mit großzügiger Infohütte und WC´s vor Ort. Keine Parkgebühr!

Auteur
Die Tour Ebenforstalm ab Bodinggraben , Radtour wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Imprimer itinéraire
Évaluation
0 Évaluations
Ma notation:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%