Recherche ()
Themen einblenden
Stations de ski
Ski de fond
Hébergements
Été
Parcours de randonnée
Tours alpins
Tours d'hiver
Tours en VTT
Itinéraires de randonnées
Lacs
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Abenteuer Iglu Nacht - Montafon - Ausflugsziel - Sightseeing

Conseils loisirs Montafon

Abenteuer Iglu Nacht

Carte
Masquer plan

„Schlafen wie die Eskimos“ wird im Montafon für eine Iglu-Nacht am Schwarzköpfle geworben. Übernachten in einer kleinen Schneehöhle unter scheinbar einfachen, kalten Bedingungen – auf 2.300 Metern Höhe.

Was gibt es Schöneres, als den Tag auf einem Berg zu beginnen?! Die Stimmung kurz vor dem Sonnenaufgang und das Gefühl schon „oben“ und mittendrin zu starten - unbezahlbar.

DAS IGLU RUFT
Los geht‘s mit der Valisera Bahn auf den Berg ins Valisera Hüsli, wo sich alle Übernachtungsgäste sowie Manfred, von der Silvretta Montafon, dem Organisator und Guide der Iglu-Übernachtung, treffen. Zum Abendessen serviert Hüttenwirt Markus ein zünftiges Käsefondue, dass alle Käsefreunde hochleben lässt.

FACKELWANDERUNG ZUM IGLU-DORF
Nach dem leckeren Abendessen folgt die Fackelwanderung zum Iglu-Dorf unter einem atemberaubenden Abendhimmel, blau leuchtenden, verschneiten Bergen und nur die Pistenraupen arbeiten sich den Berg hoch und runter. Perfekte Fotokulisse!
Am Iglu angekommen, lockt schon das prasselnde Lagerfeuer. Manfred unterhält die Gäste mit Glühwein und spannenden Lagerfeuergeschichten rund um die Silvretta Montafon.

EINE NACHT UNTER MILLIONEN STERNEN
Unter Millionen funkelnden Sternen, der stillen und klaren Nacht geht es für die Gäste in die jeweiligen „Glamping-Box“ Iglus, von wo aus der Aufgang des Mondes beobachtet werden kann. Pistenraupen leuchten nun wie Glühwürmchen aus der Ferne. So lässt es sich schön in das Land der Träume gleiten!

DER NÄCHSTE TAG
Die ersten Sonnenstrahlen scheinen schon über dem verschneiten Berggipfel, als das Iglu-Dorf langsam erwacht und die Gäste voller Vorfreude aus den Iglus herauskriechen, um die einzigartige Kulisse mit Ihren Kameras festzuhalten. Anschließend geht es über die unverspurten Pisten wieder zum Valisera Hüsli, wo sich die Gäste mit einem ausgiebigen Frühstück für den Tag stärken können, bevor es wieder mit der Bahn in Richtung Tal geht.

Informations de contact

Informations complémentaires:
https://www.montafon.at/de/Service/Veranstaltun...

Demandes à:
info@montafon.at
Évaluations

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%