Recherche ()
Themen einblenden
Stations de ski
Ski de fond
Hébergements
Été
Parcours de randonnée
Tours alpins
Tours d'hiver
Tours en VTT
Itinéraires de randonnées
Lacs
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX: Hemmapilgerweg Route Turrach, 2. Etappe: Hochrindl - Weitensfeld - Les pèlerins - Itinéraire Carinthie

Les pèlerins

Hemmapilgerweg Route Turrach, 2. Etappe: Hochrindl - Weitensfeld

Les pèlerins
Carte

Hemmapilgerweg Route...

Les pèlerins

Dates des itinéraires
23,85km
521hm
05:57h
701 - 1 599m
1 416hm
Distance
Montée
Durée
Description rapide

2. Tagesetappe

Hochrindl - Weitensfeld

Länge: 23,9 km

Gehzeit: 6 Stunden

Difficulté
moyen
Évaluation
Technique
Endurance
Paysage
Résultat
Point de départ
Hochrindl


Meilleure saison
janv.
févr.
mars
avril
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.
Description

Bei dieser Tagesetappe sind zwar etliche Höhenmeter zurückzulegen, da es zuerst bergab, dann wieder bergauf und nochmals bergab geht, doch man ist den ganzen Tag über in der ünberührten Natur unterwegs und hat auch auf den Gemeindestraße, an denen man abschnittsweise entlang geht, kaum mit Autoverkehr zu rechnen. Die Kirche in Deutsch-Griffen ist versperrt, der Schlüssel ist jedoch im Gasthof Moserwirt erhältlich. Ebenfalls versperrt ist die Pfarrkirche von Altenmarkt. Hier kann man ebenfalls im gegenüberliegenden Gasthaus nach dem Schlüssel fragen.

Description d'itineraire

Der Wegabschnitt von der Hochrindl (1.561m) nach Deutsch Griffen beträgt rund  7,5 km, wobei ein Höhenunterschied von rund 700 m zu bewältigen ist. Ausgehend vom Parkplatz Hochrindl führt er an der Rückseite des Alpenhotels Ludwig vorbei und biegt wenige Meter nach dem Hotel nach rechts ab. Von hier aus geht es nun zwei Stunden lang über die Ortschaften Rauscheggen und Mitteregg stetig bergab, wobei man zahlreiche Forststraßen quert, jedoch immer auf dem nach Osten verlaufenden Wanderweg Nr. 31 bleibt. In Rauscheggen mündet der Weg auf die asphaltierte Straße, welche man nach knapp 100 m nach links abbiegend wieder verlässt. In Mitteregg muss man noch einmal ein kurzes Stück auf der Straße gehen, nach rund 15 Min. biegt man in einer scharfen Rechtskurve nach links ab und gelangt   auf dem sogenannten „Wigasser Weg“   am Jakobi Kreuz vorbei bis zur Hubertus Kapelle, von wo es nur mehr wenige Meter bis zur Pfarrkirche von Deutsch-Griffen sind. Von der Kirche führen genau 178 Stufen bis in den Ort hinunter. Nachdem man den Griffnerbach überquert hat, führt der Weg am gegenüberliegenden Hang wieder bergauf nach Meisenberg. Vom Gradenegger Kreuz auf der Anhöhe geht es dann entlang der Gemeindestraße talwärts nach Glödnitz (Deutsch-Griffen – Glödnitz: 9 km). Auch hier quert man den Talboden, um im Osten erneut eine leichte Anhöhe zu ersteigen. Dabei folgt man ca. 1 km der Straße Richtung Altenmarkt, ehe man nach rechts in einen Waldweg einbiegt, auf dem man nach weiteren 2 km das einschichtig gelegene Hanser Kirchlein erreicht. Von hier geht es bergab bis zum Gehöft vulgo Meßner und dann eben dahin bis nach Altenmarkt. Vorbei an der Kirche führt der Pilgerweg nach Osten Richtung Weitensfeld. Nach einem kurzen Wegabschnitt durch den Wald erreicht man die Siedlung Kaindorf. Man quert hier eine kleine Brücke, hält sich kurz rechts, geht am Glanzer Kreuz vorbei und wählt bei der Weggabelung den mittleren, geradewegs nach Osten eben dahinführenden Schotterweg. Weiter geht es durch Wiesen und Felder bis zur Bundesstraße. Hier beim sogenannten „Harder Kreuz“ quert man die Straße und biegt unmittelbar danach nach links auf einen Fuß- und Radweg ein, der parallel zur Straße bis nach Weitensfeld führt. Nach der Hinweistafel Ortsbeginn Weitensfeld quert man wiederum die Straße und folgt dem Gehsteig bis zum Türkenbrunnen. Hier biegt man nach rechts in den Markt hinein ab.

Hauteur maximale
1 599 m
Point de mire
Weitensfeld
Profil en hauteur

Consignes de sécurité

Das Begehen des Pilgerweges erfolgt auf eigene Gefahr.

Zusatzinfos

www.pilgerninkaernten.at


Accès
Die Anfahrt erfolgt von Sirnitz über die Hochrindl Landesstraße L 65.
Transport en commun
Parking
Bei der Liftstation auf der Hochrindl sind ausreichend Parkplätze vorhanden.

Auteur
Imprimer itinéraire
Évaluation
0 Évaluations
Ma notation:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%