Recherche ()
Themen einblenden
Stations de ski
Ski de fond
Hébergements
Été
Parcours de randonnée
Tours alpins
Tours d'hiver
Tours en VTT
Itinéraires de randonnées
Lacs
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX-Prévisions météorologiques Allemagne - Prévision météo Allemagne - Prévision météo - Allemagne

Prévision météo Allemagne

Prévision météo Allemagne

Carte
Masquer plan

Aujourd'hui, vendredi

Nachts in der Mitte und im Süden häufig leichter bis mäßiger Frost, an den Alpen strenger Frost. Streckenweise Nebel und Glätte. Tagsüber meist ruhiges Hochdruckwetter.

In der Nacht zum Freitag vor allem im Norden und Südwesten dichte Wolken, gelegentlich etwas Sprühregen. Sonst teils klar, teils Bildung von dichten Nebelfeldern. Streckenweise Glätte. Tiefstwerte im Norden +5 bis 0, sonst 0 bis -7 Grad, an den Alpen teils auch unter -10 Grad.
Am Freitag im Norden dichte Wolken, gelegentlich etwas Sprühregen. Sonst teils sonnig, teils neblig trüb oder hochnebelartig bewölkt. Höchstwerte 1 bis 7 Grad, mit föhniger Unterstützung an den Alpen bis 11 Grad. An der See mäßiger Südwestwind, sonst überwiegend schwachwindig.
In der Nacht zum Samstag vom Norden bis zur Mitte vorankommend teils dichte Wolken. Dabei im Norden häufig Sprühregen. Von der Mitte bis in den Süden teils klar, teils neblig trüb. Später von Südwesten einige Wolkenfelder. Tiefstwerte im Norden 5 bis 1 Grad, sonst 0 bis -7 Grad. Streckenweise Glätte.

Prévisions

Demain, samedi

Am Samstag im Nordosten und Norden dicht bewölkt mit etwas Sprühregen. Sonst wechselnd bis stark bewölkt, nördlich von Thüringer Wald und Erzgebirge auch länger sonnig. Höchstwerte 1 bis 7 Grad. An der See teils mäßiger Süd- bis Südwestwind, sonst schwachwindig.
In der Nacht zum Sonntag unterschiedlich bewölkt, teils auch neblig trüb. Im Süden etwas Regen oder Sprühregen mit Gefahr von Glatteis möglich. Tiefstwerte +3 im Norden und bis -4 Grad im Südosten.

Après-demain, dimanche

Am Sonntag über dem Norden sowie teils auch über der Mitte und im Südosten dichte Wolken mit etwas Regen oder Sprühregen. Im Südosten Glatteisgefahr. Höchstwerte 1 Grad im Südosten und 10 Grad am Niederrhein. Schwacher bis mäßiger, im Nordwesten auffrischender und stark böiger Süd- bis Südwestwind.
In der Nacht zum Montag von Westen aufkommende dichte Bewölkung, nachfolgend Regen. In der Mitte sowie im Süden anfangs Glättegefahr. Im Osten noch länger gering bewölkt. Tiefstwerte +6 bis -2 Grad An der See und in den Hochlagen der Berge starke bis stürmische Böen.

Lundi, 27.01.

Am Montag zunächst überwiegend stark bewölkt und nach Osten ausgreifender Regen. Im Westen tagsüber Übergang zu Schauerwetter. Südlich der Donau weniger Regen und Auflockerungen. Maxima 6 bis 12, im höheren Bergland um 3 Grad. Weiter mäßig bis frisch auflebender Südwestwind mit steifen Böen im Nordwest- und Westdeutschen Tiefland sowie stürmischen Böen an der See und im Bergland, exponiert Sturmböen oder schwere Sturmböen.
In der Nacht zum Dienstag meist regnerisch. Weniger Niederschlag bevorzugt im äußersten Südosten. Tiefstwerte +7 bis 0 Grad, in Alpentälern bis -2 Grad. Weiter zunehmender Südwestwind mit starken bis stürmischen Böen, im Bergland Sturmböen, teils schwere Sturmböen, in exponierten Gipfellagen einzelne orkanartige Böen möglich.

Quelle: DWD

Prévisions précipitations Allemagne
jeu.
ven.
sam.
dim.
lun.
mar.
Ortswetter
Évaluations

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%